Psyche stabil unterstützen

Mein Wohlgefühl erst!

Psychischer Druck zieht dich wie ein Mühlstein in die Tiefe!
bist du psychisch überlastet, merkst du selbst, dass dir der innere halt fehlt. Du suchst nach dem Strohhalm zum anklammern, meinst das Rad und Wandlung von außen dir hilft.
Doch bleib an der Ursache, dein innerer halt ist für dich nicht mehr spürbar! Die Knochen als einzig feste stabile Substanz in deinem Körper stehen dir als Hilfe bereit. Gib deinen Gedanken und deinen Verstand was sinnvolles zu tun: begleite deine Knochen zurück in die Stabilität
Spürst du dich niedergeschlagen, liegt dir eine Last auf den Schultern oder spürst du dich zittrig und ängstlich? Dann geh bis zum Ursprung von deinem Gefühl und analysiere deine knochenstellung dort: ist es dort eng fragezeichen eher eng als weit?
Dann verschafft ihr Platz zunächst egal wie, hauptsache Platz strich. Sanft achtsam und vorsichtig! Gleich danach oder damit kannst du spüren dass mehr Raum sich gut anfühlt, dir gut tut dann geh den Weg weiter mit mir-spüre und lerne dein wohlgefühl zu erzeugen..

 

Wir können, wie beim PC, ein Set up machen und neu programmieren!

Genau hinschauen und begreifen, so lässt sich die Logik unseres Körperbaus verstehen.
Beim langsamen Gehen verknüpfen wir das neue Wissen mit dem inneren Gefühl.

Dabei entsteht neuer Raum in dir, all die Festhaltungen und Verspannungen/Zusammenziehungen dürfen sich lösen. Und dieser Raum fühlt sich unbeschreiblich gut an, wie magisch, dass man ihn immer behalten möchte!

 

Worte können es nicht beschreiben, das kannst du nur selbst erleben.

 
Heilpraktikerin für Physiotherapie
Gabriele Brunner-Huber


Lärchenfeld 8
83349 Palling

Telefon: +49 (0) 8629 985708
Fax: +49 (0) 8629 987467
Mail: info@stabil-im-leben.de

 

 

 

Anmeldung Newsletter: